Stefan Remhof's Absicht zur Arbeit im Ausland: Der Einfluss von PDF

By Stefan Remhof

Dieses Buch von Stefan Remhof bietet, basierend auf empirischen Studien, einen umfassenden Einblick, wie motivationale Faktoren, die Persönlichkeit sowie Auslandserfahrung, Netzwerke und Fremdsprachenkenntnisse die Absicht zur Arbeit im Ausland beeinflussen. Der Autor zeigt, dass die Bereitschaft zur Tätigkeit im Ausland gering ausgeprägt ist, auch wenn sich die dadurch gewonnene Erfahrung positiv auf die persönliche Karriere auswirken kann. Vielmehr ist die Zeit im Ausland mit einer großen Unsicherheit verbunden und wird als persönliche Belastung wahrgenommen. Für Unternehmen und Expatriaten hängt der Erfolg einer Auslandsentsendung von zahlreichen motivationalen und persönlichen Einflussfaktoren der Mitarbeiter ab.

Show description

Read or Download Absicht zur Arbeit im Ausland: Der Einfluss von Persönlichkeitsmerkmalen und internationaler Erfahrung PDF

Best management books

Read e-book online Competing for the Future PDF

Submit yr observe: First released July 1st 1994
------------------------

New aggressive realities have ruptured barriers, overthrown a lot of normal administration perform, and rendered traditional versions of technique and development out of date. of their stead have come the strong rules and methodologies of Gary Hamel and C. ok. Prahalad, whose much-revered considering has already engendered a brand new language of method.

In this publication, they improve a coherent version for a way today's executives can determine and attain at least heroic pursuits in tomorrow's industry. Their masterful blueprint addresses how executives can ease the strain among competing at the present time and clearing a course towards management sooner or later.

Neue Wege zur lernenden Organisation: Bildungsmanagement — by Dirk Pieler PDF

Dirk Pieler beschreibt in seinem Buch vier Basiskompetenzen lernender Organisationen: Bildungsmanagement, Wissensmanagement, swap administration und tradition administration. Durch eine Mischung aus fundierter theoretischer examine und zahlreichen Praxisbeispielen verschiedener Unternehmen erhält der Leser viele wertvolle Anregungen und konkrete Hilfestellungen.

Rodrigue Fontaine, Khaliq Ahmad's Strategic Management from an Islamic Perspective: Text and PDF

Interesting insights into glossy strategic administration from an Islamic viewpoint whereas strategic administration is a cornerstone of any MBA software, it really is as a rule taught from traditional theories and customarily American case reports. This e-book takes these conventional theories and translates them from an Islamic viewpoint utilizing extra foreign case reviews.

Additional info for Absicht zur Arbeit im Ausland: Der Einfluss von Persönlichkeitsmerkmalen und internationaler Erfahrung

Sample text

225 Vgl. Ajzen (2002), S. 672. 226 Vgl. Ajzen/Fishbein (2000), S. 13; Fishbein/Ajzen (2010), S. 203; Krüger/Vogt (2007), S. 36. 227 Vgl. Fishbein/Ajzen (2010), S. 169. 228 Vgl. Ajzen (2002), S. 677; Ajzen/Madden (1986), S. 457; Fishbein/Ajzen (2010), S. 169. 229 Vgl. Bagozzi (1992), S. 180; Rhodes/Courneya/Jones (2002), S. 722. 230 Vgl. Bandura (1991), S. 257; Bandura (1997), S. 3. 231 Armitage und Conner (2001) sehen in der Selbstwirksamkeit das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, eine bestimmte Handlung auszuüben.

38; Krueger/Reilly/Carsrud (2000), S. 425. 141 Vgl. Armitage/Conner (2001), S. 481. 142 Vgl. Bandura (2001), S. 3. 143 Vgl. Bandura (1991), S. 248f. 144 Vgl. Bandura (2002), S. 271. 139 24 2 Stand der Forschung und theoretischer Hintergrund land konfrontiert ist. Verschiedene soziokulturelle Umfelder unterscheiden sich in ihren Werten, Gewohnheiten, sozialen Handlungen, institutionellen Beschränkungen oder auch ihren Möglichkeiten. 146 Die sozial-kognitive Lerntheorie betrachtet Kenntnisse, Fähigkeiten und das Können, die entscheidend für die Entwicklung eines Individuums sind.

Fishbein/Ajzen (2010), S. 169. 228 Vgl. Ajzen (2002), S. 677; Ajzen/Madden (1986), S. 457; Fishbein/Ajzen (2010), S. 169. 229 Vgl. Bagozzi (1992), S. 180; Rhodes/Courneya/Jones (2002), S. 722. 230 Vgl. Bandura (1991), S. 257; Bandura (1997), S. 3. 231 Armitage und Conner (2001) sehen in der Selbstwirksamkeit das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, eine bestimmte Handlung auszuüben. 233 Ajzen (2002) betont, dass die Selbstwirksamkeit lediglich die Kontrolle über das eigentliche Verhalten beschreibt, nicht aber die Kontrolle über Ergebnisse und Resultate eines Verhaltens, was den Ansatz der Selbstwirksamkeit für die vorliegende Arbeit interessant macht.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 8 votes